Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Facharbeit peru - entwicklungsland
   Schulsystem in großbritannien
   Antarktis
   Exogene kräfte
   Niederlande
   Australien
   Zusammenfassung tsunami + entstehung von erdbeben
   Plattentektonik (alfred wegener), vulkanismus, erdbeben
   Metropolisierung und marginalisierung am fallbeispiel lima
   Stundenprotokoll zum thema passatzirkulation
   Auswertung eines klimadiagramms
   Wasserkreislauf und nährstoffkreislauf
   Der tourismus in den tropischen entwicklungsländern
   Treibhauseffekt
   Entstehung der mittelgebirge am beispiel des erzgebierges
alle kategorien



  Mallorca

Mallorca   "Mallorca Karte zeigen"   Mallorca wurde um 2000 v. Chr von Seefahrern  aus dem östlichem  Mittelmeer entdeckt, und bewohnt. Die Insel war ziemlich unwirtschaftlich,bis 123 v. Chr Römer die Insel eroberten . Sie Importierten Rebstöcke, Olivenbäume, Gründeten Städte, bauten Strassen und Brücken. Später Siedelten sich auch noch andere Völkergruppen wie die Wikinger oder Araber auf der Insel an.

Bis ca. 1950 war die Haupteinahmequelle Mallorcas die Landwirtschaft ,seit dem nimmt der Tourismus immer wie mehr zu. Heute im Jahre 2004 lebt die Insel zu 80% vom Massentourismus   El Arenal   Das Haupttourismusziel von Jungen Touristen auf der Insel ist el Arenal.El Arenal ist geprägt vom Ballermann6 welcher sich Anfang der neunziger Jahren einen Namen in der Partyszene gemacht hatt. Es gibt insgesamt 12 solcher Ballermannhütten welche alle am Strand aufgebaut wurden doch der Ballermann6 ist der berühmteste weill er sich genau in der mitte befindet. Doch es gibt nicht nur der Ballermann auf El Arenal sondern in der zwischen Zeit haben sich auch El Arenal auch andere Partyecken breit gemacht wie z.

B der Mega Park, das Riu Palace oder auch die sehr berühmte Schinkenstrasse zu der auch der Bierkönig gehört welcher die grosse Konkurenz des Mega Parkes ist.Auf el Arenal sieht man hauptsächlich Junge Leute, für die ältere Partygemeinschaft wurden extra Klubs wie das Oberbayern erbaut.   "Bilder von Klubs zeigen"   Die Ruhigere Seite Mallorcas   Auf Mallorca kann man selbstverständlich nicht nur Partymachen sondern es gibt auch ruhigere Orten bei welchen man sich sehr gut erholen kann .Denn Mallorca lässt sich wunderbar bewandern.Ein beliebtes Wanderziel ist zumbeispiel das Gebirge Serra de Tramuntana welches mit seiner höhe von 1400m an der Nordwestlichen Steilküste verläuft und einen viertel der gesamten Inselfläche bedeckt. Wenn man einmal denn Gipfel erreicht hat, sieht man Kilometer weit auf das Meer hinaus.

Doch nicht nur für das Wandern ist Mallorca berühmt , die reichere Gesellschaft  zieht eher das Golfen vor,denn Mallorca ist bekannt für Ihre grossen,gepflegten und aufwändig gestalteten Golfplätzen.   "Bild des Serra de Tramuntana zeigen"   Die Kathedrale La Seu   Die Kathedrale La Seu ist der ganze Stolz alle Mallorqinis.  Der Bau der Kathedrale welche in Palma de Mallorca liegt wurde 1230 angefangen und erst Anfangs des 20.Jahrhunderts vollständig vollendet. Die Kathedrale La Seu beeindruckt die Besucher durch Ihre Länge von rund 120m und über 40m höhe. Etwas ganz besonderes ist auch das riesige Rosettenfenster, das bei einem Durchmesser von 12.

5 Meter aud eine Imposante Fläche von über 100 Quadratmeter kommt.   Kriminalität   Ein riesiges Problem das auf Mallorca herrscht ist die sehr hohe Kriminalitätsrate .Denn besonders als Junger Tourist sollte man extrem aufmerksmam sein. Denn auf Mallorca gibt es sehr viele kleinkriminelle welche einem eine Falle legen wollen, um so an das Geld des Touristen zu kommen. Also sollte man sich zum Beispiel auf el Arenal nie von irgendwelchen oft dunkelhäutigen Leuten überreden lassen in einen Underground Privat Club zu gehen. Denn dwenn man einmal in so einen Klub gelockt wurde, wird man meistens gleich schon von irgendwelchen Typen erwartet welche darauf warten einem die Brieftasche  zu stehlen.

  Politik   Mallorca gehört zu Spanien und ist seit 1983 autonom(unabhängig). Der Ministerpräsident der Balearen heisst Jaume Matas und ist seit Mai 2003 im Amt. Er schaffte die von der vorherigen Balearen Regierung erhobene unsinnige und ärgerliche Touristen Steuer von 1 Euro pro Tag und Tourist ab. Dank dieser Abschaffung kommen wieder mehr Touristen nach Mallorca Sprache Auf Mallorca spricht man ausserhalb der Hotels hauptsächlich Spanisch. Aber durch denn grossen Andrang der Deutschen, wird auch sehr viel deutsch gesprochen.   Religion Etwa 97 Prozent der Spanier bekennen sich zum römisch katholischen Glauben .

Es gibt aber auch kleinere gemeinden von Protestanten, Juden und Muslimen.         Sonstiges Wissenswertes über Mallorca   Hauptstadt: Palma de Mallorca Einwohner.700 000 davon 50 000 Deutsche Fläche:3640Quadratkilometer Höchster Berg:Puig Mayor(1.445m) Nachbarinseln: Ibiza Formentera, Menorca

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser


   sachtextanalyse
   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com