Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Übersicht komponisten und deren werke - geordnet nach epochen
   Liedanalyse
   Die e-gitarre
    franz schubert
   Musikalische merkmale: worksong, spiritual, gospel, blues, boogie-woogie, ragtime, new orleans, dixieland, chicago, swing-popmusik, bebop, cool
   Die dreigroschenoper
   Referat über die geschichte/stilrichtungen beim techno
   Beatels
   Elvis presley
   Linkin park
   Robert schumann: mondnacht
   Kastraten: engel wider willen
   Entstehung des hip-hops
   Haydn - trompetenkonzert in es-dur
   Christina aguilera
alle kategorien


  Nachrichten auf artikelpedia.com über musik - artikel

Elvis presley

Elvis Presley 1. Biografie:   Elvis Aaron Presley wurde am 8. Januar 1935 als Sohn armer Eltern in Tubelo/ Memphis (USA) geboren. Sein Vater, Vernon Presley verdiente sein Geld als Farmarbeiter. Seine Mutter, Gladys Smith war Näherin in einer Fabrik. Sie wohnten in einem Zwei-Zimmer-Haus. Elvis wuchs als Einzelkind auf und wurde von seiner Mutter aufgezogen. Gesang, das war für die Famil
mehr... - 1536 wörter

Entstehung des hip-hops

Die entstehung von hip-hop Das fing so an das in amerika die schwarzen einen Bürgerkrieg verloren und dann in dwen Norden Amerikas zogen um dort einen Arbeitsplatz zu finden da dort zu dem Zeitpunkt eine indusstrialiesierundg stattfand. das alles war so um die 70-80 Jahre in amerika. Die schwarzen zogen in die Innenstädte was den Weissen nicht sehr gefiel. also bauten die weissen sich dann ause
mehr... - 242 wörter

Freddie mercury

Freddie Mercury Freddie Mercury wurde am 5. September 1946 in Sansibar geboren. Ab 1959 lebt er im englischen Feltham. 1970 kommt er als Sänger zur kurz zuvor gegründeten Band "Queen". Er wird zum Aushängeschild der Band und gilt - ähnlich wie Mick Jagger bei den "Rolling Stones" - als unumstrittener Kopf von "Queen". Sein größtes Vorbild ist die Sängerin Liza Minelli. 1972 nehmen "Queen"
mehr... - 583 wörter

Beatles

Beatles Die Beatles waren die bedeutendsten Vertreter der Beat-Musik und auch an deren Namensgebung beteiligt. Sie haben Musikgeschichte gemacht. Die Musiker der Beatles: · John Lennon, geboren am 9. Oktober 1940, gestorben am 8. Dezember 1980 (ermordet) in New York. Instrument: Gitarre, Gesang. · Paul McCartney, geboren am 18. Juni 1942, Instrument: Baß-Gitarre und Klavi
mehr... - 742 wörter

Phil collins

Phil Collins       Philip David Charles Collins, his full name, was born on January 30th, 1951 in London. He visited a drama school. Since he was 12 years old he played drums. First he worked as an actor, but his real career began in 1971 when he paid attention to an advertisement in a newspaper. The young and quite unknown band Genesis with lead singer Peter Gabriel  was
mehr... - 550 wörter

Beatels

The Beatles waren die erfolgreichste Popgruppe der 60er Jahre. Sie entwickelten sich aus den Liverpooler Vorläufergruppen The Quarry Men (1957), Johnny And The Moondogs (1959) und The Silver Beatles (1960). Die vier Musiker der Gruppe - oft als "Fab Four" oder (wegen ihrer Frisur in den Anfangsjahren) scherzhaft als "Pilzköpfe" bezeichnet - waren: John Lennon, Gesang und Gitarre (* 9. Oktober
mehr... - 565 wörter

franz schubert

FRANZ SCHUBERT Biographie Franz Peter Schubert wurde am 31. 01. 1797 als zwölftes Kind des Franz Theodor Florian Schubert in Liechtenthal (eine Vorstadt Wiens) geboren. Seine Mutter Elisabeth Schubert (geborene Vietz), sein Vater, seine vier überlebenden Geschwister und er lebten sehr
mehr... - 1725 wörter

8-mile ressezionen

InhaltDetroit 1995: Eine Großstadt gezeichnet von Kriminalität, Verfall, Arbeitslosigkeit und Rassenproblemen. 8 Mile heißt die Straße, die das Zentrum von den Vororten trennt. Es ist die Stadtgrenze oder: eine Abgrenzung, die Grenze zwischen Schwarz und Weiß. In den ärmeren Vierteln ist der HipHop für viele zum einzigen Lebensinhalt geworden. Auch für den jungen Jimmy ist die Kunstform des Rap
mehr... - 421 wörter

Swing

Swing Der Swing(engl.-schwingen) hatte seinen großen Durchbruch in den 30ern und kommt aus Nordamerika genauer von den Afroamerikanern. Der Swing stellt eine art Untergruppe des Jazz dar, dabei ist wichtig ,dass das Tempo immer gehalten werden muss. Er war damals für die Menschen das gleiche wie die heutige Popmusik. Durch die aufkommende Platten- Industrie und die immer weiter verbreite



mehr... - 268 wörter

Die e-gitarre

Die E-Gitarre Die Elektrische-Gitarre Die Elektrische-Gitarre, kurz E-Gitarre, ist eines der beliebtesten Musikinstrumente heutzutage. Sie ist ein Abkömmling seiner akustischen Eltern (z.B. Konzertgitarre, Westerngitarre, Hawaiigitarre). Ich habe dieses Thema ausgewählt, weil ich selbst E-Gitarre spiele und mir der Sound gut gefällt. Die Geschichte der E-Gitarre In der Zeit um 1930
mehr... - 2119 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com