Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Industrielle revolution/lage der industriearbeiter / bevölkerungsentwicklung
   Grundlagen des wirtschaftens
   Kommentar
   Vwl-skript
   Marketing
   Inhaltsverzeichnis
   Organisation
   Einführung in das marketing
   Grundlagen der wirtschaft
   Wirtschaftliche bildung, rechtskunde und staatsbürgerkunde
   Vergleich zwischen zentralverwaltungswirtschaft und marktwirtschaft
   Führungsstile:
   Arbeitsrecht
   Schritte einer betriebsgründung
   Chinesische küche
alle kategorien


  Nachrichten auf artikelpedia.com über wirtschaft - artikel

Das lehnswesen im mittelalter

Das Lehnswesen im Mittelalter    Wir dürfen annehmen, daß die Ursprünge der Lehns- und Vasalleninstitutionen im fränkischen Reich der Merowingerzeit und ganz besonders in seinem Kerngebiet, den Ländern zwischen Loire und Rhein zu suchen sind. Im 6. und 7. Jahrhundert litt der fränkische Staat sehr häufig an mangelnder Stabilität. Der Brauc
mehr... - 3424 wörter

Das marktverhalten

DAS MARKTVERHALTEN  Wichtige Faktoren des Marktverhaltens:   Faktor Geld Faktor Angebot und Nachfrage Faktor der Markt   1. Faktor Zahlungsmittel   Unter Zahlungsmittel versteht man auch den Ausdruck Tauschware. Früher wurde noch Ware gegen Ware getauscht (z.B. 20 Kamele für eine Frau, 1 Korb Äpfel gegen einen Sack Kartoffel, etc.). Heutzutage is
mehr... - 1172 wörter

Versicherungsrecht / studienfach 11 / 12

                      H A U S A R B E I T   zum Thema:         Das Phänomen der neuen Selbständigen                          Inhaltsverzeichnis    
mehr... - 5781 wörter

Seminar zum deutschen und europäischen wettbewerbsrecht

Das Prinzip des unverfälschten Wettbewerbs in der Europäischen Union - Rechtliche Bindung und Regelungsdefizite  Seminararbeit von Michael Plüschke zu dem "Seminar zum Deutschen und Europäischen Wettbewerbsrecht" an der Humboldt-Universität zu Berlin bei Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski im Wintersemester 1994/95   I. Inhaltsverzeichnis  
mehr... - 3085 wörter

Das produktehaftpflichtgesetz (prhg)

Das Produktehaftpflichtgesetz (PrHG)         Inhaltsverzeichnis     A. Begriff und Wesen     B. Entwicklung des schweizerischen Produktehaftpflichtgesetzes 1. Weitere Entwicklung 2. Der schweizerische Juristentag von 1967 3. Vorstösse im National- und Ständerat 4. Der "Schachtrahme
mehr... - 4145 wörter

Das rb - gewerbe

Das RB – Gewerbe nicht bewilligungspflichtiges gebundenes (Anmeldungs-)Gewerbe    Früher war das Reisebüro ein konzessioniertes, gebundenes Gewerbe, eine Bewilligung durch den Landeshauptmann war nötig. Durch den EWR – Beitritt 1994 trat am 01.07.1993 eine Gewerberechtsnovelle in Kraft. Seitdem ist ein RB nicht mehr bewilligungspflichtig.   J
mehr... - 81 wörter

Das sozialprodukt und wirtschaftswachstum

Das Sozialprodukt und Wirtschaftswachstum Das Bruttosozialprodukt(BSP) ist eine repräsentative Größe für den Wert aller innerhalb eines Jahres produzierten Güter. Darüberhinaus wird es häufig als Wohlstandsindikator verwendet. Die Wachstumsrate Die Konjunkturlage bewertet man häufig anhand der Wachstumsrate des BSP. Die Veränderungsrate des B
mehr... - 4374 wörter

1

                        1. Seminar für Lehramtskandidaten       Das Spinweb-Theorem (engl. Cobweb-Theorem)                                 &nbs
mehr... - 1946 wörter

Das urlaubsrecht

Das Urlaubsrecht     1. Das Urlaubsausmaß   Dem Arbeitnehmer für jedes Arbeitsjahr ein ununterbrochener bezahlter Urlaub im Ausmaß von 5 Wochen (25 Arbeitstage). Dieser Anspruch erhöht sich nach einer Dienstzeit von 25 Jahren auf 6 Wochen (30 Arbeitstage).   2. Der Anspruch auf Urlaub entsteht:   -in den ersten sechs Monaten des ers



mehr... - 378 wörter

Ein paar einleitende worte

 Einige einleitende WorteDieser Text ist der Versuch, die Zusammenhänge rund um das WEF im Allgemeinen zu ergründen, im Speziellen die Geschichte und nebenbei auch die Struktur dieser Institution zu beschreiben. Ihre politische Strategie auf verschiedenen gesellschaftliche Felder zu hinterfragen, sowie all die Pro- und Contra-Argumente aufzuzählen soll nicht Thema dieser Ar
mehr... - 1400 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68 |  69 |  70 |  71 |  72 |  73 |  74 |  75 |  76 |  77 |  78 |  79 |  80 |  81 |  82 |  83 |  84 |  85 |  86 |  87 |  88 |  89 |  90




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com