Artikel pedia Nachrichten auf artikelpedia.com über latein
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
   Cursus continuus lektion 11-20
   Felix übersetzungen
   Cursus continuus übersetzung lektion18+19
   Cursus continuus lektion 21-30
   Cursus continuus lektion 31-37
   Übersetzung vom cursus continus
   Bellum gallicum (caesar) buch 1 kapitel 20-ende
   Konjunktiv 2 imperfekt und plusquamperfekt
   Übersetzung vom felix latein buch lektion 46.48.49
   Übersetzung cursus continuus lektion 9
   Latein grammatik top
   Cicero brief an atticus
   Die götter
   Das römische haus
   Cicero in verrem
alle kategorien

 

 Nachrichten auf artikelpedia.com über latein

Ovid

Publius Ovidius Naso (Ovid)   Geboren: 20. März 43 v. Chr. Sulmo Gestorben: 17 oder 18 n. Chr. Tomis   -         Ging in Rom zur Schule und zum rhetorischen Unterricht -         Im Alter von 14 Studienaufenthalt in Athen -         Bildungsreisen nach Kleinasie
mehr... - 210 wörter

Meister dädalus und dichter ovid

  Meister Dädalus und Dichter Ovid Dädalus hat zwei charakterliche Seiten, eine dunkle und eine lichte. Er stammte aus Athen und wurde nach Kreta verbannt, weil er seinen Neffen, der im Begriff war, ihn an Kunstfertigkeit zu übertreffen, aus Neid getötet hatte. Diese Geschichte von seinem menschlichen Versagen folgt in den Metamorphosen allerdings erst nach dem unglücklichen Ende seines S
mehr... - 1268 wörter

Carmina burana - informationen

Carmina burana   Die Sammlung der Carmina burana besteht aus den verschiedensten literarischen Gattungen von Texten, die im ausgehenden Mittelalter in der Benediktiner Abtei Beuren archiviert und editiert wurden. Die meisten dieser Gedichte sind im 12. und frühen 13. Jahrhundert entstanden. Sie stammen aus den verschiedensten Teilen Europas. In dieser Zeit beginnt die Kultur nach den Wirr
mehr... - 354 wörter

Vortrag über sehenswürdigkeiten in der stadt ephesos

Vortrag Ephesos Allgemein: - Ziel der kaiserlichen Politik à Gründung von Städten in fruchtbaren Gebieten - Ephesos ( auch Ephesus) à eine der zwölf Städte Ioniens - à antike griechische Landschaft an der Westküste von Kleinasien - nahe der heutigen Stadt Izmir (Türkei) - war wichtiger Hafen an Mündung des Kaystros - in Glanzzeit ca. 200.000 EW (Griechen, Römer, Judäer, Syrer) - dah
mehr... - 312 wörter

Vita hannibalis - das leben des hannibals

Vita Hannibalis Hannibal wurde 245 v. Chr. in Karthago geboren. SeinVater, Hamilka Barkas, war karthagischer Befehlshaber in Spanien. Hannibal verbrachte seine Kindheit in Spanien. Dort hatte er einen griechieschen Lehrer für Fremdsprachen und Philosophie, wogegen er in Kriegskunst von seinem Vater unterrichtet wurde. Mit 12 Jahren schwor er seinem Vater, nie Roms Freund zu sein. Im Jahre
mehr... - 314 wörter

Domonstrativ und relativpronomen

sg. m f n  N. qui quae quod  is/ea/idG.  cuius        eiusD.  cui        eiAkk. quem quam quod  eum/eam/idAbl. quo qua quo  eo/ea/eo          ei/eae/ea &
mehr... - 14 wörter

Fragebogen zu

"In einem tiefen, dunklen Wald ..." von Paul Maar   Mein Buch heißt "In einem tiefen, dunklen Wald ...". Es wurde von Paul Maar geschrieben, der 1937 in Schweinfurt geboren wurde. Er gilt als einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautoren deutscher Sprache. Er wurde mit vielen namhaften Prei- sen ausgezeichnet. Unter anderem auch mit dem deutschen Kinder- und Jugendliteratur-
mehr... - 363 wörter

Der genetiv

Der Genetiv   Grundfunktion: Der Genetiv gibt einen Bereich oder eine Zugehörigkeit an.   1. Der Genetivus possesivus ... bezeichnet den Eigentümer:                           villa senatoris            &n
mehr... - 160 wörter

Ämterlaufbahn in rom / cursus honorum

Cursus Honorum   Definition: Reihenfolge der Magistraturen (Ämter) in Rom, die sich gewohnheitsrechtlich entwickelte   Die Ämterlaufbahn in Rom war durch die "Lex Villia annalis" (187 v. Chr.) geregelt. Alle regulären Ämter waren Ehrenämter, setzten also ein gewisse Vermögen voraus.   Außerdem war die Ämterlaufbahn durch einige Merkmale gekennzeichnet: Annuitätsprinzip
mehr... - 500 wörter

Der imperativ

Der Imperativ (Befehlsform)   Verb Singular Plural Deklination Amare ama! amate! a Timere time! timete! e Audire audi! audite! o Caedere caede! candite! konsonantische Capere cape! capite! gemischte  
mehr... - 6 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23

Partner: www.litde.com | impressum

 

© Copyright Artikelpedia.com