Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Cursus continuus lektion 11-20
   Felix übersetzungen
   Cursus continuus übersetzung lektion18+19
   Cursus continuus lektion 21-30
   Cursus continuus lektion 31-37
   Übersetzung vom cursus continus
   Bellum gallicum (caesar) buch 1 kapitel 20-ende
   Konjunktiv 2 imperfekt und plusquamperfekt
   Übersetzung vom felix latein buch lektion 46.48.49
   Übersetzung cursus continuus lektion 9
   Latein grammatik top
   Cicero brief an atticus
   Die götter
   Das römische haus
   Cicero in verrem
alle kategorien


  Konjunktiv 2 imperfekt und plusquamperfekt

Übungen Ordne zu! 1) damnavissent 2) damnarentur 3) damnaverant4) damnati essent5) damnarent6) du würdest angeklagt7) du hättest angeklagt8) du würdest anklagen9) du wärest angeklagt worden10) du wirst angeklagt11) es wäre bewegt worden12) er hätte bewegt13) er würde bewegen14) es würde bewegt15) videretis16) visi essetis17) vidissetis18) videbitis19) videremini20) ich wäre umgeben worden21) ich würde umgeben22) ich hätte umgeben23) ich werde umgeben24) ich würde umgeben werden ihr werdet sehen (21); sie würden verurteilt (1); accusaris (4); circumdarer (16); sie werden verurteilt (22); motum esset (18); sie hätten verurteilt (5); accusavisses (13); accusaberis (7); circumdabo (24); ihr wäret gesehen worden (12); movit (18); sie wären verurteilt worden (6); ihr werdet gesehen werden (21); circumdata essem (23); ihr würdet gesehen (20); sie hatten verurteilt (10); circumdarem (15); sie würden verurteilen (3); accusatus esses (9); moveretur (7); ihr würdet sehen (22); circumdedissem (8); circumdedi ( 16); accusares (17); movisset (14); ihr hättet gesehen (19); accusareris (2); moveret (11) Übung zur Zeitgebung in konjunktivischen Gliedsätzen (consecutio temporum) a) Marcus quaerit, quid pater agat.             Markus fragt, was sein Vater tut. (indirekte Rede: tue) b) Marcus quaerit, quid pater egerit.             Markus fragt, was sein Vater getan hat. (indirekte Rede: getan habe) c) Marcus quaesivit, quid pater ageret.             Markus fragte, was sein Vater tat.

(indirekte Rede: tue) d) Marcus quaesivit, quid pater egisset.             Markus fragte, was sein Vater getan hatte. (indirekte Rede: getan habe) Bei den Sätzen a) bis d) ist Marcus quaerit bzw. Marcus quaesivit der übergeordnete Satz, da die quid-Sätze das Akkusativ-Objekt zu quaerit bzw. quaesivit darstellen (sie antworten auf die Frage: "Was fragt Markus?" bzw. "Was fragte Markus").

Hauptsatz Gliedsatz im Konjunktiv     Vorzeitigkeit Gleichzeitigkeit Präsens, Futur, Präsentisches Perfekt Konj. Perfekt (siehe b) Konj. Präsens (siehe a) Imperfekt, historisches Perfekt, Plusquamperfekt Konj. Plusquamperfekt (siehe d) Konj. Imperfekt (siehe c)   Übung zu den Formen von esse   Bestimme die folgenden Formen! 1) sint 2) esset 3) sitis 4) essem 5) est   1) 3.P.

Pl. Konj. Präs. 2) 3.P. Sg.

Konj. Imperfekt 3) 2.P. Pl. Konj. Präs.

4) 1.P. Sg. Konj. Imperfekt 5) 3.P.

Sg. Konj. Präs.   Bilde die Form richtige Form!   1) 2.P. Pl.

Konj. Imperf. (adesse)                               adessetis 2) 3.P. Pl. Konj.

Imperf. (posse)                                 possent 3) 3.P. Sg. Konj. Plusquamperf.

(prodesse)                profuisset       Übersetze und bestimme die Form des Konj.! 1) Utinam Romae fuissem! 2) Utinam tu mecum esses! Laetus essem! 3) Utinam amicus nobis auxilio fuisse. 4) Utinam ne mihi pecunia opus esset!   1) Wenn ich doch in Rom gewesen wäre! 2) Wenn du doch bei mir wärest! Dann wäre ich fröhlich! 3) Hätte unser Freund uns doch Hilfe gebracht. 4) Wenn ich doch kein Geld brauchte!   Die Formen des Konjunktiv Imperfekt Der Konjunktiv Imperfekt sieht aus wie der Infinitiv Präsens Aktiv + Personalendung (z.B. laudaret wie laudare + -t)   Konjunktiv Imperfekt Aktiv     a-Konj.

e-Konj. i-Konj. kons. Konj. esse Sg. 1.

laudare -m (ich lobte) monere -m audire -m agere -m esse -m (ich wäre)       2. laudare -s monere -s audire -s agere -s esse -s (du wärest)       3. laudare -t monere -t audire -t agere -t esse -t (er/sie/es wäre) Pl. 1. laudare -mus monere -mus audire -mus agere -mus esse -mus (wir wären)      2. laudare -tis monere -tis audire -tis agere -tis esse -tis (ihr wäret)      3.

laudare -nt monere -nt audire -nt agere -nt esse -nt (sie wären)   Konjunktiv Imperfekt Passiv     a-Konj. e-Konj. i-Konj. kons. Konj. Sg.

1. laudare -r (ich würde gelobt) monere -r audire -r agere -r       2. laudare -ris monere -ris audire -ris agere -ris       3. laudare -tur monere -tur audire -tur agere -tur Pl. 1. laudare -mur monere -mur audire -mur agere -mur      2.





laudare -mini monere -mini audire -mini agere -mini      3. laudare -ntur monere -ntur audire -ntur agere -ntur   Die Formen des Konjunktiv Plusquamperfekt   Der Konjunktiv Plusquamperfekt Aktiv sieht aus wie der Infinitiv Perfekt Aktiv + Personalendung. Der Konjunktiv Plusquamperfekt Passiv wird gebildet mit dem Partizip Perfekt Passiv + Konjunktiv Imperfekt von esse.   Beispiel: laudare     Aktiv Passiv Sg. 1. laudav -issem (ich hätte gelobt) laudatus, -a, -um essem (ich wäre gelobt worden)       2.

laudav -isses                             esses       3. laudav -isset                             esset Pl. 1. laudav -issemus laudati, -ae, -a essemus      2. laudav -issetis                         essetis      3. laudav -issent                         essent   esse: fuissem ich wäre gewesen fuisses du wärest gewesen fuisset er/sie/es wäre gewesen fuissemus wir wären gewesen fuessetis ihr wäret gewesen fuessent sie wären gewesen Die Zeitgebung in konjunktivischen Gliedsätzen (consecutio temporum)   Bei fast allen Gliedsätzen im Konjunktiv bezeichnet das Tempus des Konjunktivs das Zeitverhältnis zum übergeordneten Satz.

(siehe Übung)   si/nisi + Konjunktiv Imperfekt   Wenn im si/nisi-Satz der Konjunktiv Imperfekt steht, dann will der Sprecher damit ausdrücken, dass der im si/nisi-Satz ausgesagte Sachverhalt in der Gegenwart nicht besteht (so genannter irrealer Bedingungssatz in der Gegenwart).   Si magister fabulam narraret, pueri tacerent.   Wenn der Lehrer eine Geschichte erzählte ( -und ich schließe es aus, dass er es ut- ), würden die Jungen schweigen.   - übersetzt man mit dem K 2 ("der Lehrer ...

erzählte") oder mit dem K 2 von "werden" + Infinitiv ("würden sie schweigen")   si/nisi + Konjunktiv Plusquamperfekt   Wenn im si/nisi-Satz der Konjunktiv Plusquamperfekt steht, dann will der Sprecher damit ausdrücken, dass der im si/nisi-Satz ausgesagte Sachverhalt in der Vergangenheit nicht bestanden hat (so genannter irrealer Bedingungssatz in der Vergangenheit).   Si magister fabulam narravisset, pueri tacuissent.   Wenn der Lehrer eine Geschichte erzählt hätte ( -und ich schließe es aus, dass er dies getan hat- ), hätten die Jungen geschwiegen.   - übersetzt man mit dem K 2 von "sein" oder "haben" + Partizip 2   Die Verwendung des Reflexivpronomens und suus, -a, -um   In Gliedsätzen im Konjunktiv können sich das Reflexivpronomen und suus, -a, -um auch auf das Subjekt des übergeordnetn Satzes beziehen.   Haedui Caesarem oraverunt, ut se adiuvaret.   Die Häduer baten Caesar, dass er sie unterstütze.

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser
   sachtextanalyse
   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)





Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com