Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Ms-access
   Instrumentation + schnittstellen
   Pc tuning - volle kraft voraus für ihr system
   Informatorische grundlagen
   Javascript
   Interne sortieralgorithmen - der kern der sache
   Plotter und sonstige drucker
   Frage 20 (rössl priska)
   Internet - programmierung
   Monitore
   Semesterarbeit und spezialgebiet für informatik
   Erörterungs zum thema
   Inhaltsverzeichnis
   Einführung in die entwicklung ganzheitlicher informationssysteme:
   Titel dokument
alle kategorien


  Nachrichten auf artikelpedia.com über informatik - artikel

Informatik - , am 25. april 1996

      Sehr geehrter Herr Professor, liebe Mitschüler   Mit meinem heutigen Referat möchte ich euch einiges zum Thema Drucker erzählen   Vorweg noch ein paar Grundsätzliche Sachen. Drucker gehören zur Gruppe der Hardware. Zur Wiederholung: Unter Hardware versteht man alles, was man anfassen und sehen kann. Unter Software verst
mehr... - 963 wörter

1

  1. Selection Sort (Sortieren durch direktes Auswählen)       Dieser Algorithmus läuft wie folgt ab: Finde zuerst das kleinste Element im Feld und tausche es gegen das an der ersten Stelle befindliche Element aus, finde danach das zweitkleinste Element und tausche es gegen das an zweiter Stelle befindliche Element aus und fahre in dieser Weise fort, bis
mehr... - 1256 wörter

1

Grundlagen:   Serialisierung bedeutet, dass ein Objekt, welches in der Anwendung existiert, in ein Format konvertiert wird, das es erlaubt das Objekt anschließend in eine Datei zu speichern oder um es über eine Netzwerkverbindung zu übertragen.   Der Begriff Persistenz wird häufig mit dem Begriff Serialisierung gleichgesetzt. Persistenz bedeutet aber g
mehr... - 1164 wörter

Für das verbinden zweier computer gibt es 2 verfahren

                         Serielle Datenübertragung mit dem Schnittstellenbaustein 8251 2       Inhaltsverzeichnis       Thema Seite             Inhaltsverzeichnis 2 &nb
mehr... - 735 wörter

Inhalt

Inhalt:  1. Einleitung 22. Allgemeines 22.1 Übertragungsstrecke 32.2 Schrittrate, Übertragungsrate, Datentransferrate 32.2.1 Schrittrate 32.2.2 Übertragungsrate 32.2.3 Datentransferrate 32.3 Übertragungsrichtungen 42.3.1 Simplex 42.3.2 Halbduplex 42.3.3 Vollduplex 43. Übertragungsarten 53.1 Asyn
mehr... - 1704 wörter

Sicherheit im internet

Sicherheit im Internet Das Internet wird immer wichtiger. In den entwickelten Ländern gibt es immer mehr User. Jedoch bevor man zu surfen und den Online-Handel zu nutzen beginnen kann sollte man einige Sicherheitsmaßnahmen beachten! Genauso wie man wissen sollte, dass man bremsen muss wenn man in einem fahrenden Auto am Steuer sitzt. Du sitzt am Steuer! Du kannst jede belieb
mehr... - 426 wörter

Peter koen "the brain" 8

   Die interaktive Computergraphik braucht Sichtgeräte (Displays), deren Bilder schnell geändert werden können. Bei nichtpermanenten Displays kann das Bild verändert werden, so daß die dynamische Bewegung von Bildteilen möglich ist. Die CRT ist das am weitesten verbreitete Sichtgerät und wird diese Rolle auch noch für einige zeit behalten.
mehr... - 2388 wörter

Sieben-schichten-modell

SIEBEN-SCHICHTEN-MODELL 1. Einführung   Im Laufe der letzten Jahre stieg die Bedeutung der “Open System Interconnection” (OSI) für alle Anwender, die mit verteilter Rechnerleistung arbeiten, ständig an. Ziel von OSI ist es, Systemen zu erlauben, sinnvoll miteinander zu kommunizieren. Dazu stellt OSI eine Architektur, als Methode des Datenaustausches zur
mehr... - 1672 wörter

Beschreiben sie das eva-prinzip:

– Eingabe: Tastatur,Maus,Mikrophon,Scanner,Markierungsleser,Lochkartenleser,Datenübertragungsleitung V – Verarbeitung:Die Verarbeitung des Computer erfolgt in der Zentraleinheit. Diese besteht aus der CPU (Zentralprozessor) – Steuer- und Rechenwerk, Mikroprogrammen und dem Registerspeicher – Im Haupt- oder Arbeitsspeicher werden Daten zwischengespeichert, die f&u



mehr... - 1524 wörter

Erlnov95__enthält weitere informationen

            Christoph Auer, Christian Steinbrecher     Aufgabenstellung   Unser Projekt sollte darin bestehen, einen I²C-Bus Slave-Receiver als XILINX-Schaltung zu realisieren. Hr. Prof. Guggenberg hatte jedoch bald die Idee, daß es praktisch wäre, einen Slave-Receiver als Software-Programm für den Mikroproz
mehr... - 1032 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com