Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Ms-access
   Instrumentation + schnittstellen
   Pc tuning - volle kraft voraus für ihr system
   Informatorische grundlagen
   Javascript
   Interne sortieralgorithmen - der kern der sache
   Plotter und sonstige drucker
   Frage 20 (rössl priska)
   Internet - programmierung
   Monitore
   Semesterarbeit und spezialgebiet für informatik
   Erörterungs zum thema
   Inhaltsverzeichnis
   Einführung in die entwicklung ganzheitlicher informationssysteme:
   Titel dokument
alle kategorien


  Nachrichten auf artikelpedia.com über informatik - artikel

Sicherheit in der informationsverarbeitung - ziele, gefahrenbereiche und schutzmaßnahmen

Gefahren lauern überall - auch in der Informationsverabeitung Viren Computerviren sind von Menschen geschriebene Programme oder Programmteile. Man kann sie mit Grippeviren vergleichen, denn Sie funktionieren sehr ähnlich: Sie können sich selbst verbreiten und richten überall - wo sie sind - Schaden an. Viren Infos - bis 2002 waren rund 90.000 unterschiedliche Computer-Viren im Umlauf
mehr... - 2101 wörter

Der mikroprozessor / prozessor

Der Mikroprozessor   Ein Pentium 2 Prozessor!   Was ist für diesen Prozessortyp Charakteristisch? Intel Pentium II (Klamath)                                  Name Pentium II Hersteller Intel Codename(n
mehr... - 486 wörter

Tastschreiben was beachten sie bei der protokollführung

Was beachten sie bei der Protokollführung   Mit der Protokollführung sollte sich jeder vertraut machen. Denn in Verein , Verbänden, Interessengemeinschaften und Unternehmen wird so mancher aufgefordert Protokoll zu führen. Oft geht diese Protokollführung " reihum". Da fragt der Leiter: " Wer führt heute Protokoll?" Und vielleicht sind diesmal gerade Sie an der Reihe.   Wie ihre Bri
mehr... - 406 wörter

Geschichte des computers

                                Die Geschichte des Computers   Der Abakus war in vielen frühen Hochkulturen als Rechenhelfer bekannt. Die erste Addiermaschine, ein Vorläufer des Digitalcomputers, wurde 1642 von Blaise Pascal erfunden.
mehr... - 1160 wörter

Inf - spezialgebiet:

3D - Grafik                       3D - GrafikGrafik-Hardware: Der erste IBM-PC wurde 1981 zusammen mit einem MDA (Monochrome Display Adapter) ausgeliefert. Diese Karte verfügte nur über einen 80 x 25 - Textmodus und sehr wenig Video-RAM. Grafikdarstellung wurde vom
mehr... - 5506 wörter

3d-grafikkarten

3D-Grafikkarten  Einleitung: 3D-Grafikkarten haben in erster Linie den Zweck, den Hauptprozessor beim Darstellen aufwendiger dreidimensionaler Szenarien zu entlasten. Sie übernehmen dabei einen Großteil der Berechnungen, für die sonst die CPU zuständig wäre und sorgen somit für wesentlich schnellere Berechnungen. Die Karten haben sich bislang in zwei diffe
mehr... - 955 wörter

3d-modellierung

    3D-Modellierung            Jedes Objekt wird durch Polygone beschrieben. Das Wort Polygon kommt aus dem Griechischen und bedeutet Vieleck. Vielecke werden durch ihre Eckpunkte charakterisiert. Der Computer verbindet diese Eckpunkte so miteinander, daß dabei Dreiecke entstehen, die somit die kleinste Einheit der Polygone bilden
mehr... - 732 wörter

Monitoring

Monitoring     1 Einleitung   1.1 Was ist Monitoring ?   Unter Monitoring versteht man das sammeln, interpretieren und präsentieren von Informationen über die unter Beobachtung stehenden Hard- und Software Komponenten.  Es wird zum debuggen von fehlerhaften Elementen, testen von nicht optimal arbeitenden Komponenten, visualisieren von Strukturen und zur Animation
mehr... - 1967 wörter

Entwicklung der computertechnik/datenverarbeitung bis ca. 1950

Die Entwicklung der Computertechnik und der Datenverarbeitung vor und zur Zeit von Neumanns (bis ca. 1950) Betrachtet man die Datenverarbeitung im Allgemeinen, kann man sagen, dass im weitesten Sinne alle Prozeduren, bei denen Daten verarbeitet werden, dazu gehören (also auch beispielsweise Gedankengänge im menschlichen Gehirn). Doch der Begriff ?Datenverarbeitung? bezieht sich in den meiste



mehr... - 1323 wörter

Das tcp/ip-protokoll

Das TCP/IP-Protokoll Der Datenaustausch im Netzwerk (z.B. Internet) baut meistens auf dem TCP/IP-Protokoll auf. Aber was ist eigentlich TCP/IP?? Den folgenden Text habe ich aus verschiedenen Büchern und aus diversen Internet-Texten zusammengestellt. Ich kann natürlich nicht für die 100%-ige Richtigkeit des Textes garantieren. Inhaltsverzeichnis * TCP/IP-Adressierung
mehr... - 1791 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62 |  63 |  64 |  65 |  66 |  67 |  68




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com