Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Facharbeit peru - entwicklungsland
   Schulsystem in großbritannien
   Antarktis
   Exogene kräfte
   Niederlande
   Australien
   Zusammenfassung tsunami + entstehung von erdbeben
   Plattentektonik (alfred wegener), vulkanismus, erdbeben
   Metropolisierung und marginalisierung am fallbeispiel lima
   Stundenprotokoll zum thema passatzirkulation
   Auswertung eines klimadiagramms
   Wasserkreislauf und nährstoffkreislauf
   Der tourismus in den tropischen entwicklungsländern
   Treibhauseffekt
   Entstehung der mittelgebirge am beispiel des erzgebierges
alle kategorien


  Schulsystem in großbritannien

Das englische Schulsystem hat international einen exzellenten Ruf, wird als eines der besten der Welt bezeichnet, und deshalb ist der Besuch einer englischen Schule nicht nur wegen der englischen Sprache ein Gewinn für's Leben und ein Meilenstein für den Weg in die berufliche Zukunft. Die internationale Wertschätzung des Unterrichtsniveaus zeigt sich nicht nur in der hohen Anzahl von Schülern aus vielen Ländern der Welt, sondern auch in der Tatsache, daß ein Schuljahr in Großbritannien von allen EU Ländern anerkannt wird. Das Leben an englischen Schulen zwischen liebevoll gepflegter Tradition (Talare, Schuluniformen) und einem modernen (kürzlich reformierten) Bildungs- und Erziehungssystem ist ein Spiegel der englischen Gesellschaft. Die Schultypen Britische Schulen sind Ganztagesschulen, das Fächerangebot entspricht den klassischen Unterrichtsfächern unserer Gymnasien mit allerdings vielseitigeren außerunterrichtlichen Aktivitäten wie Sport, Kunst, Theater, Musik und Technik. Für Abschlüsse im GCSE (General Certificate of Secondary Education, zum Eintritt in die Oberstufe notwendig) oder dem A Level Niveau (unser Abitur) werden Leistungsnachweise in zwei bis drei Fächern verlangt. Diese Konzentration ermöglicht ein Niveau über unserem Abiturstandard.

Die deutschen Gastschüler besuchen in der Regel die "Lower Sixth Form", das erste von zwei Schuljahren zur Vorbereitung auf die A Levels. Dafür ist eigentlich nur die Belegung von drei Fächern notwendig, mehr können (und sollten) jedoch gewählt werden. Deutsche Gastschüler können je nach finanziellen Möglichkeiten zwischen verschiedenen Schultypen wählen: Staatliche Schulen (Comprehensive / Secondary Schools - Day Schools) mit Unterbringung in einer Gastfamilie Staatliche Schulen mit Internaten (Boarding Schools) Dieser Schultyp ist charakteristisch für das englische Schulsystem (ca. 40 staatliche Internate). Schüler und Lehrer leben als Gemeinschaft zusammen, große Anpassungsfähigkeit ist gefragt. Die Plätze sind sehr begehrt, deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung notwendig.

Die oft in ländlichen Parklandschaften gelegenen Internatsschulen unterliegen strengen staatlichen Qualitätskontrollen. Sie bieten vielfältige individuelle Möglichkeiten kultureller, künstlerischer und sportlicher Entwicklung (Ballett, Orchester, Theatergruppen, Golf, Tennis, Reiten, u.a.). Trotz der wesentlich höheren Preise bieten diese Schulen eine immer noch preisgünstige Alternative zu den Privatschulen. Private Internatsschulen Diese Schulen mit oft jahrhundertelangen Traditionen bieten ein ausgezeichnetes Unterrichts- und Betreuungsniveau in kleinen Klassen mit speziellen pädagogischen Programmen und individueller Förderung.

College Programme Für Teilnehmer ab 17 Jahren mit Abschluß der Mittleren Reife: Die Bewerber können neben traditionellen Schulfächern berufsorientierte Kurse belegen. Die Ausbildung kann auf Wunsch ein Betriebspraktikum einschließen, bis zu 2 Jahre dauern und zu internationalen Abschlüssen führen.600

Suchen artikel im kategorien
Schlüsselwort
  
Kategorien
  
  
   Zusammenfassung Der Vorleser



   sachtextanalyse
   interpretation zwist
   Fabel interpretation
   literarische charakteristik
   interpretation bender heimkehr
   felix lateinbuch
   interpretation der taucher von schiller
   textbeschreibung
   charakterisierung eduard selicke


Anmerkungen:

* Name:

* Email:

URL:


* Diskussion: (NO HTML)





Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com