Artikel pedia
| Home | Kontakt | Artikel einreichen | Oberseite 50 artikel | Oberseite 50 autors
 
 
Artikel kategorien
Letztes fugte hinzu
    Ökologie
   Schwefel- eigenschaften, verwendung und wichtige chemische verbindungen
   Vorkommen: pb-sulfid, -carbonat,
   Alkohole
   Carbonsäuren
   Die chemische bindung
   Säuren und laugen
   Erdöl erweitert
   Zerkleinern
   Korrosion des eisens (rosten)
   Anwendung der natürlichen radioaktivität
   Alkohol
   Vorwort
   Speiseöle und speisefette
   Ökosysteme
alle kategorien


  Nachrichten auf artikelpedia.com über chemie - artikel

Egenbogen

Flammenfärbung Die Flammenfärbung ist eine Methode zur Analyse von Elementen oder deren Ionen, die darauf beruht, dass diese in farbloser Flamme Licht bestimmter Wellenlänge abgeben. Die Flammenfärbung ist eine Energieumwandlung von Wärmeenergie zu Lichtenergie, die dadurch entsteht, dass Valenzelektronen in den angeregten Zustand gehoben werden und wieder zurückfallen. Zu unterscheiden ist die
mehr... - 553 wörter

Erdöl erweitert

1. Was ist Erdöl Erdöl ist ein helles bis schwarz braunes, dünnes bis dickflüssiges, öliges Gemenge, das hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen(z.B. flüssige Alkane, ringförmige Kohlenwasserstoffe u. a.)  besteht und als Rohöl, in natürlichen Lagerstätten vorkommt. Die Zusammensetzung des Erdöls kann sehr unterschiedlich sein. Die Analyse verschiedener Erdölsorten ergab als Hauptbestandtei
mehr... - 2087 wörter

Referat zur chlorgewinnung

Referat   zur   Chlorgewinnung                                                 Referat zur Chlorgewinnung         Kapitel               
mehr... - 735 wörter

Psychische und physische folgen des alkohols beim menschen

Psychische und physische Folgen des Alkohols beim Menschen Ethanol (chem.: CH3CH2O)in seiner reinen Form ist für Organismen jeder Art ein starkes Gift. Für den Menschen, der den Alkohol meist in Form von alkoholischen Getränken, wie zum Beispiel Bier (4-6%Vol. Alk.) zu sich nimmt, wirkt er anregend, wenn er in geringen Mengen getrunken wird. In größeren Mengen wirkt er beraus
mehr... - 700 wörter

Recycling in deutschland

Recycling in Deutschland Neun von zehn Bundesbürgern machen mit beim Grünen Punkt und trennen ihren Müll. Ein paar Tipps machen das Sortieren und Recycling noch einfacher: So müssen etwa Joghurtbecher und Konservendosen nicht ausgespült werden, ehe sie in den gelben Sack oder in die gelbe Tonne wandern. Es genügt, wenn sie restentleert sind. Flach zusammengedrückte Getränkekartons machen sich i
mehr... - 140 wörter

Säuren und laugen

Allgemeines: Im Alltag sind wir häufig mit Stoffen konfrontiert die entweder Laugen oder Säuren sind. Beispiele für Säuren : Limonade, Mineralwasser, Fruchtsäfte, Batteriesäure Beispiele für Laugen : Waschmittel, Seifen, Reinigungsmittel Die Chemische Definition von Säuren : Kennzeichen von Säuren : . saurer Geschmack . ätzende Wirkung auf pflanzliche M
mehr... - 345 wörter

Versuch zur lumineszenz

Demonstrationsversuch zur JUMAX   Chemolumineszenz von Luminol Lit.: Prof. H. Werner, Vorlesungsskript Experimentalchemie I; Universität Würzburg.     Geräte: Bechergläser, Spatel, Glasstab, evtl. Glaswendel   Chemikalien: 0.2 g Luminol 4.0 g Natriumcarbonat 1 Spatelspitze Hämin (es funzt auch mit blut) 3 ml Ammoniak 50 ml Wasserstoffperoxid 35% 120 ml Wasser
mehr... - 187 wörter

Das ozon

Referat über Ozon von Nicole Baumgartner 1) Was ist Ozon? Der Name "Ozon" kommt aus dem griechischen ("ozein") und bedeutet soviel wie "riechen". Das Ozon ist ein süßlich riechendes, bläuliches Gas, dessen Moleküle aus drei Sauerstoffatomen bestehen. Die Atombindung des Ozons ist nicht sehr fest, so dass dieses mit allen Stoffen sehr heftig reagiert und diese oxidiert. Zur
mehr... - 1307 wörter

Chemische reaktionen

Chemische Reaktionen Die Zerlegung von Wasser: sie findet im Hoffmann´schen Zersetzungsapparat unter Gleichstrom statt.Dabei entstehen Wasserstoff und Sauersoff, die indentifiziert, das heißt nachgewiesen, werden können. 1) Wasserstoff durch die Knallgasprobe: Versuch: Ein mit Wasserstoff gefülltes Reagenzglas wird an die Flamme gehalten. Reiner Wasserstoff verbrennt mit kaum hörbarer



mehr... - 88 wörter

Photosynthese + erklärungen kohlensäureassimilation

Photosynthese [] Fotosynthese Kohlensäureassimilation die durch Chlorophyll, Enzyme und Cofaktoren vermittelte Umwandlung von Lichtenergie in chemisch gebundene Energie, insbesondere die Synthese energiereicher Kohlenstoffverbindungen aus Kohlenstoffdioxid und Wasser entsprechend der folgenden Bilanzgleichung: 6 CO2 (Kohlendioxid) + 6 H2O (Wasser) + Lichtenergie → C6H12O6 (Glucose) +
mehr... - 443 wörter

Verbindungen: |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23 |  24 |  25 |  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41 |  42 |  43 |  44 |  45 |  46 |  47 |  48 |  49 |  50 |  51 |  52 |  53 |  54 |  55 |  56 |  57 |  58 |  59 |  60 |  61 |  62




Partner: www.litde.com | impressum | datenschutz

© Copyright Artikelpedia.com